Was ist ein Careousel und wozu dient es?

Der automatische Tablettenspender Careousel bietet Menschen, die sich nicht ausschließlich auf ihre Gedächtnisleistung verlassen wollen, Unterstützung bei der Medikamenteneinnahme.

Medikamente nach Vorschrift einzunehmen ist oft kompliziert und besonders bei mehreren Tabletten gleichzeitig fällt es schwer, den richtigen Wirkstoff zur richtigen Zeit in der richtigen Dosierung einzunehmen.

Studien zufolge lässt die Therapietreue bei Patienten vor allem dann nach, wenn mehrere Medikamente gleichzeitig verordnet werden. In 30 bis 40 Prozent geschieht die Nicht-Einnahme von Medikamenten versehentlich, etwa aus Vergesslichkeit oder aufgrund eines Missverständnisses.

Hierfür gibt es nun eine sichere und einfache Unterstützung: das Careousel. Der automatische Tablettenspender, der immer weiß welches Medikament zu welchem Zeitpunkt genommen werden muss. Ein sensorgesteuerter Alarmton erinnert minutengenau an die Medikamenteneinnahme und gibt nur die Tabletten in der richtigen Dosierung frei, die vom Arzt verschrieben wurden. So bekommen Sie Ihre Medikamente genauso, wie es Ihr Arzt in der Therapie vorgesehen hat. Und damit genauso, wie es Ihrer Gesundheit am besten dienlich ist.

10 gute Gründe
für das Careousel:

  1. Absolut sichere Arzneimittelversorgung
  2. Eine Mitnahme der Medikation ist jederzeit möglich
  3. Leichte Bedienung für Patienten, Pfleger und Angehörige
  4. Die Medikamente können bis zu 28 Tage im Voraus befüllt werden
  5. Optischer und akustischer Alarm erinnern an die Medikamenteneinnahme
  6. Bis zu 24 Alarme am Tag sind möglich
  7. Beliebig viele Einnahmezeiten sind frei programmierbar
  8. Kompakt und robust gebaut und somit überall einsetzbar
  9. Batterielebensdauer: 1 Jahr (elektronische Batteriestandsanzeige)
  10. Schwedische Qualität und skandinavisches Design
Ausgabe